17-Jähriger erhält nach tödlichem Schlag in Augsburg Gefängnisstrafe

6.11.2020 17:00 Uhr

Er hat die Gewalttat schon zu Prozessbeginn gestanden - nun ist ein 17-Jähriger nach einem tödlichen Schlag gegen einen Familienvater zu einer Gefängnisstrafe worden. Der Fall hatte deutschlandweit für Aufsehen und Entsetzen gesorgt.

(SE/DPA)