dha

165 Meter – Höchste Brücke der Türkei eröffnet

11.7.2020 8:21 Uhr

Am Samstag wird die höchste Brücke der Türkei eröffnet. Die 165 Meter hohe Botan Cayi Begendik Brücke verbindet die Strecken zwischen Van – Tatvan – Bitlis und SiirtMardinBatman miteinander.

165 Meter hoch und 450 Meter lang ist die neue Brücke (Bild: dha)

Am Samstag soll die Brücke in einer feierlichen Zeremonie unter der Video-Teilnahme des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eröffnet werden. In einer schriftlichen Vorab-Mitteilung informierte der Transportminister Adil Karaismailoglu, dass durch die Brücke die Fahrtzeit von Van nach Siirt-Pervari von fünf auf zwei Stunden sinken würde. Die Brücke eröffne Wege, die Wirtschaft in den fünf Provinzen der Region zu beleben

450 Meter lang, 165 Meter hoch

Die Botan Cayi Begendik Brücke erstreckt sich über 450 Meter und eine Breite von zwölf Metern. Der Bau des Megaprojekts begann 1998 und hat insgesamt anderthalb Milliarden türkische Lira gekostet (ca. 193 Millionen Euro).

Eröffnet wird die Brücke am Samstag (Bild: dha)

Es wird erwartet, dass durch die verkürzten Wege mit der neuen Strecke sowohl der Handel in der Region als auch der Tourismus angekurbelt werden wird. Der Bürgermeister des in Mardin liegenden Bezirks Artuklu, Abdulkadir Tutasi, sieht es: "Mit der Verkürzung der Strecke von fünf auf zwei Stunden wird der Touristenstrom von Mardin bis Van erstrecken."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.