Symbolbild: imago images / Alexander Pohl

15-Jähriger flieht mit Opas Auto vor Polizei auf Autobahn

3.9.2019 10:16 Uhr

Ein Jugendlicher hat sich auf der Autobahn 57 zwischen Köln und Neuss im Auto seines Großvaters eine nächtliche Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Aufgefallen war der 15-Jährige, als er mitten in der Nacht in Köln über eine rote Ampel fuhr. Eine Streife versuchte, den Teenager zu stoppen.

Doch der 15-Jährige gab weiter Gas und fuhr mit Tempo 120 auf die Autobahn Erst bei Neuss - nach mehr als 30 Kilometern - konnten die Polizisten ihn stoppen. Insgesamt waren zehn Polizei-Fahrzeuge an der Verfolgung beteiligt.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.