103 Tonnen Plastik vor Kalifornien und Hawaii gesammelt

13.7.2020 20:00 Uhr

Das Ocean Voyage Institut aus den USA hat vor den Küsten von Kalifornien und Hawaii im Rahmen eines Projekts 103 Tonnen Plastik aus den Meeren gefischt. Das Plastik wurde über einen Zeitraum von 48 Tagen gesammelt. Damit will das Institut auf die zunehmende Verschmutzung der Weltmeere aufmerksam machen.

(SE/DHA)