dha

102 Jahre - Tibeterin geht als älteste Passagierin in die Geschichte von Turkish Airlines ein

8.1.2019 7:13 Uhr

Die 102 Jahre alte Tibeterin Ang Phurba Sherpini hat als älteste Passagierin der Turkish Airlines in der 85-jährigen Unternehmensgeschichte der Fluggesellschaft Geschichte geschrieben. Sherpini feierte ihren Geburtstag auf dem Flug von Kathmandu zurück nach Boston, wohin sie reiste, um ihre 99 Jahre alte Schwester zu besuchen.

Auf die Frage, was das Geheimnis ihres langen Lebens sei, antwortete sie "Hilfsbereitschaft, Gutmütigkeit und das Leben zu genießen". Und als Geheim-Tipp: Butter. Die 102-jährige esse zu jeder Mahlzeit einen Extra-Löffel Butter, der halte gesund.

Geboren wurde Ang Phurba Sherpini 1917 in Tibet, wo sie bis 1959 lebte und zehn Kinder gebar. Mit dem chinesischen Einmarsch in Tibet verließ sie ihre Heimat und ließt sich in Namche Bazaar, Nepal nieder. 1999 zog Ang mit ihrem Sohn in die USA, wo sie vor zwei Jahren die amerikanische Staatsbürgerschaft annahm.

Besuch bei der 99-jährigen Schwester

Im November reiste Ang gemeinsam mit ihrem Sohn Ngawang Norbu Sherpa und ihrer Schwiegertochter Dawa Dolma über Istanbul von Boston nach Katmandu, um ihre 99-jährige Schwester zu besuchen. Dort verbrachte Ang rund anderthalb Monate, bevor es über Istanbul wieder zurück in die neue Heimat gehen sollte.

Ang Phurba Sherpini gemeinsam mit dem THY-Team (Bild: dha)

102. Geburtstag im Flugzeug

Den Rückflug trat die Familie am 3. Januar an, dem 102. Geburtstag Ang Phurba Sherpinis. Damit war die Tibeterin die älteste Passagierin, die jemals auf einem Turkish Airlines-Flug mit an Bord war – und das musste natürlich gefeiert werden. Schon im Vorfeld informierte ihr Sohn die Fluggesellschaft über ihren "besonderen Gast", der dann standesgemäß in die Erste Klasse hochgestuft wurde. An Bord gab es selbstverständlich auch eine leckere Torte für Ang und ihre Familie.

Und um ihren Weiterflug nach Boston bequem abwarten zu können, wurde auch gleich ein gemütliches Hotelzimmer mit Transfer für Ang Phurba Sherpini organisiert.

(be/dha)