afp

1000 Euro Strafe für Düsseldorf wegen Bengalischer Feuer

11.4.2019 21:09 Uhr

Im Februar fackelten Düsseldorfer Fans zwei Bengalische Feuer beim Spiel gegen Bayer Leverkusen ab. Dafür gab es jetzt die Quittung: eine Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro. Dies entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Die Vereinsleitung hat dem Urteil zugestimmt.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.