imago images / Gribaudi/ImagePhoto

​Yusuf Yazici zum Spieler der Woche in der Europa League gewählt

6.11.2020 21:22 Uhr

Im dritten Spiel der UEFA Europa League traf LOSC Lille auf den AC Mailand. Mit den Toren von Yusuf Yazici in der 21., 55. und 58. Minute siegte Lille in Mailand mit 0:3. Dabei schoss Yazici erneut einen Dreierpack. Das brachte ihm nicht nur die den Platz in der Elf der Woche, sondern auch den Titel des besten Spielers ein.

Yazici erzielte auch im ersten Match der Franzosen gegen Sparta Prag einen Hattrick. Geht es so weiter, hat der türkische Nationalspieler in Dienste der Franzosen ein Abo auf die Elf des Spieltages und als MVP.

Zu der Ehrung führt Yusuf Yazici auch die Torschützen in der Europa League mit seinen sechs Toren an. Hinter Yazici in der Liste der Top-Knipser rangieren der Holländer Elton Acolatse von Hapoel Beer Sheva aus Israel und der Israeli Munas Dabbur von der TSG Hoffenheim mit jeweils vier Treffern.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.