Hürriyet

​Yaliköy: Ein kleines, friedliches Dörfchen nicht weit von Istanbul

14.9.2020 19:39 Uhr

Yaliköy ist ein kleines Dörfchen rund 100 Kilometer von der Mega-Metropole Istanbul entfernt und gilt als Geheimtipp unter Istanbulern, die hier dem stressigen Alltag des Stadtlebens entfliehen möchten.

Yaliköy - früher Podima - war einst ein griechisches Fischerdorf. Bereits damals wurde die Region von Yaliköy als „Ruhe- und Entspannungsort“ genutzt. Legenden nach benutzten bereits Piraten den Ort als Versteck für ihre Beute.

Heute ist das Dörfchen der Favorit derer, die in der Türkei eine friedliche Zeit am Strand oder in der Natur verbringen wollen.

Endloser Sandstrand

Strand von Yaliköy (Bild: Hürriyet)

Yaliköy liegt an der Schwarzmeerküste und ist vor allem für seinen 12 Kilometer langen Sandstrand bekannt. Menschen können hier schwimmen oder entlang der Küste spazieren und den Sonnenuntergang oder -aufgang mit der Meeresbrise genießen.

Frischer Fisch

Gegrillter Fisch (Bild: Hürriyet)

Die Fische, die in den Restaurants des Dorfes serviert werden, werden jeden Tag frisch gefangen und auf den Tellern präsentiert. Dementsprechend schmecken die Gerichte in Yaliköy köstlich. Einheimische verdienen ihr Geld durch den Tourismus, aber auch mit Forstwirtschaft und Fischerei.

Glänzende Podima-Steine

Podima-Steine (Bild: Hürriyet)

Yaliköy ist des Weiteren für seine besonderen Steine bekannt. Die steinigen Schätze von Yaliköy werden hierbei „Podima-Steine“ genannt und lassen sich in vielen Häusern und Straßen der Türkei wiederfinden.

Kulisse für Kemal Sunals Filme

Der türkische Superstar Kemal Sunal (Bild: Hürriyet)

Wer die Region besucht und Fan von alten türkischen Filmen ist wird sich besonders darüber freuen zu lesen, dass in der Region von Yaliköy einige Szenen der Filme des türkischen Superstars Kemal Sunal gedreht wurden. Vielleicht erkennen Sie ja einige Orte aus den Filmen wieder?

Naturpark Cilingoz

Waldgebiet von Cilingoz (Bild: Hürriyet)

Etwa 10 Kilometer westlich von Yaliköy befindet sich zudem der Naturpark Cilingoz, der neben seiner außergewöhnlichen Natur, Camping- und Freizeitaktivitäten im Freien für Besucher bietet.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.