"Wut und Verzweiflung" - Gastronomen kritisieren Lockdown