imago images / Xinhua

​Wie startet die Türkische Lira in den Tag – 25. Mai 2020

25.5.2020 18:26 Uhr

Zum Start der vierten und letzten Woche im Mai zeigt sich die Türkische Lira (TRY, TL) an den Devisenmärkten etwas schwächer als in den 14 Tagen zuvor gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD). Doch die Verluste nach zwei Wochen der Gewinnphase hielten sich bisher in überschaubaren Grenzen.

Der Handel an den Devisenmärkten zeigte die für die Türkische Lira erstmals nach 14 Tagen gegenüber dem Euro einen leicht negativen Trend. Das Tagesgeschäft wurde mit einem Kurs von 7,4263 TRY zum EUR schon leicht geringer als zum Abschluss am Freitag notiert, als die Lira bei 7,4235 TRY für den EUR stand. Im Tagesverlauf bewegte sich die Landeswährung der Türkei bisher zwischen 7,4037 TL und 7,4391 TL für den Euro. Aktuell muss man für einen Euro 7,4347 TL zahlen.

Das Bild beim US-Dollar war für die Türkische Lira ähnlich wie beim Euro. Der Handel mit dem Greenback startete bei 6,8147 TRY für den USD. Der Spielraum lag danach in ganz engen Grenzen zwischen 6,8025 TL und 6,8175 TL für den Dollar. Aktuell sind für einen US-Dollar 6,8149 Lira zu entrichten.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.