imago images / Dean Pictures

​Wie startet die Türkische Lira in den Tag – 22. Mai 2020

23.5.2020 14:22 Uhr

Zum Abschluss der dritten Woche im Mai zeigt sich die Türkische Lira (TRY, TL) an den Devisenmärkten nicht einheitlich gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD). Während sich die Landeswährung der Türkei gestärkt gegenüber dem Euro zeigt, musste sie Einbußen beim amerikanischen Greenback hinnehmen. Das Ganze jedoch in einem überschaubaren Rahmen.

Die Devise beim Handel an den Devisenmärkten scheint für die Türkische Lira gegenüber dem Euro aktuell zu lauten: Kleiner Schwingungsbogen. Es gab am heutigen Freitag Verbesserungen gegenüber dem Euro, das aber in überschaubarem Rahmen. Eröffnet wurde der Handelstag mit einem Kurs von 7,4392 TRY für den EUR und es gab einen Schwankungsbereich von rund vier Kurus. Zwischen 7,4045 TL und 7,4467 TL musste für den Euro gezahlt werden. Aktuell wird die Lira mit 7,4248 TL für den Euro notiert.

Beim US-Dollar sah etwas anders als beim Euro aus. Da musste die Türkische Lira kleine Einbußen hinnehmen. Der Handel wurde mit 6,7947 TRY für den USD eröffnet. Danach zeigte sich die Lira jedoch erneut wenig anfällig gegenüber dem Greenback. Drei Kurus betrug der Spielraum und so musste man zwischen 6,7885 TL und 6,8111 TL für einen Dollar zahlen. Der aktuelle Wechselkurs steht bei 6,8084 Lira für den US-Dollar.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.