imago images / Xinhua

​Wie startet die Türkische Lira in den Tag – 13. Mai 2020

13.5.2020 14:23 Uhr

Die Türkische Lira (TRY, TL) verbessert sich an den Devisenmärkte auch in der Wochenmitte der zweiten Maiwoche gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD). Dadurch wird der Kurs fortgesetzt, den die Lira in den letzten Tagen genommen hat. Mit dem Handelsbeginn am Mittwoch hat sich die Lira weiter erholt und muss nun zeigen, ob diese Kursverbesserungen, welche Kreditnehmer mit Verbindlichkeiten in Dollar in der Türkei entlasten, von Dauer sind.

Im Vergleich zum Euro verbesserte sich die Türkische Lira am Mittwoch erneut und damit den vierten Tag in Folge. Die Landeswährung der Türkei blieb dauerhaft unter der Marke von 7,60 TRY zum EUR. Eröffnet wurde der Handelstag mit 7,5910 TL für den Euro und der Handelsspielraum lag zwischen 7,5704 TL und 7,5962 TL für einen Euro. Der aktuelle Wechselkurs liegt bei 7,5939 TRY für den EUR und damit geringfügig schlechter als zum Tagesstart.

Auch gegenüber dem US-Dollar zeigt sich die Türkische Lira zum Handelsauftakt am Mittwoch stark. Der Kurs der Lira gegenüber dem Greenback blieb dauerhaft unter der Marke von 7,00 TRY für den USD. Eröffnet wurde mit 6,9960 TL für den Dollar und dann bewegte sich der Kurs zwischen 6,9778 TL und 6,9980 TL für den Greenback. Aktuell werden 6,9839 TRY für den USD bezahlt.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.