imago images / Lars Berg

​Wie startet die Lira in den Tag – 17. März 2020

17.3.2020 10:00 Uhr

Wie zu befürchten war, haben volatile Währungen der Schwellenländer gravierende Einbußen aufgrund der Leitzinssenkung in den USA hinnehmen müssen. Für die Türkische Lira kam hinzu, dass die Fallzahlen beim Coronavirus gravierend in die Höhe geschnellt sind. Hatte die Türkei bis in die vergangene Woche noch keinen bestätigten Fall, sind die Zahlen jetzt auf rund 50 gestiegen und auch am Bosporus droht eine weitere Ausbreitung mit den bereits aus Europa bekannten wirtschaftlichen Begleiterscheinungen. Das versetzt Anleger in eine Situation, vorsichtig zu operieren.

Zum Euro eröffnete die Türkische Lira am Dienstag den 17. März 2020 nach den massiven Verlusten des Vortages recht gelöst. Der Devisenhandel auf den asiatischen Märkten startete mit einem Kurs von 7,1865 TRY (TL) für den Euro. Der Tiefstand des Tages liegt derzeit bei 7,2010 Lira für einen Euro. Aktuell zeigt sich die türkische Währung bei 7,1744 TL für den Euro und damit geringfügig verbessert gegenüber dem Wechselkurs, der zum Handelsbeginn zubuche stand. Nun muss man den Tag abwarten, ob es Neuigkeiten in Sachen Corona-Fälle gibt und welche Maßnahmen zur Infektionseindämmung es gibt.

Auch der Aktienindex BIST im Abwärtswirbel

Die Lage für die Lira beim US-Dollar ist nicht ganz so entspannt, wie sie vergleichsweise bei Euro vorherrscht. Die Eurozone hat "eigene Probleme mit dem Coronavirus", welche die USA so noch nicht ergriffen haben. Im Vergleich zum Dollar eröffnete die Lira den Tag mit 6,4300 TRY für einen Greenback. Im frühen Handelsverlauf schnellte der Kurs hoch auf 6,4511 TL für den USD. Damit wurde ein neues 52-Wochen-Tief erzielt. Zum aktuellen Stand muss in der Türkei für einen Dollar ein Kurs von 6,4510 TRY gezahlt werden.

Mit Sorge werden potenzielle Anleger sehen, dass der türkische Aktienindex BIST wie alle anderen Aktienindizes in einer Abwärtsbewegung verharrt. Am gestrigen Montag verlor der BIST etwas mehr als acht Prozent und am heutigen Dienstag verzeichnet man erneut einen Verlust von 3,54 Prozent. Aktuell steht der BIST bei 84827.87 und ist damit unter die Marke von 85.000 gesunken.

(Hürriyet.de)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.