imago images / Arabian Eye

​Wie performt die türkische Lira – 20. August 2020

20.8.2020 15:44 Uhr

Die türkische Lira (TRY, TL) hatte sich am Mittwoch gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD) massiv verbessert, doch bereits am Donnerstag setzte mit dem Handel an den Devisenmärkten der Abwärtstrend wieder ein. Das mag nicht zuletzt daran gelegen haben, dass die Zentralbank den Leitzins im dritten Monat in Folge unangetastet ließ, wie es bereits von Experten und Analysten vorhergesagt wurde.

Die türkische Lira eröffnete den Handel zum Euro am Donnerstag kurz vor dem Wochenende mit 8,6312 TRY zum EUR und damit etwas schlechter als am Mittwoch, denn hier der Schlusskurs bei 8,6306 TL für einen Euro. Der Handelsspielraum bei der Landeswährung der Türkei lag zwischen 8,6171 TRY und 8,7139 TRY auf den EUR. Aktuell wird die Lira mit 8,7057 TL für den Euro notiert.

Auch beim US-Dollar gab es ein identisches Handelsverhalten. Beim Greenback wurde der Tageshandel mit 7,2889 TRY für den USD eröffnet, was nahezu dem Mittwoch-Schlusskurs von 7,2878 TL für den Dollar entsprach. Im Tagesverlauf bewegte sich der Kurs der Lira zwischen 7,2796 TRY und 7,3546 TRY für den USD. Aktuell wird der Greenback mit 7,3467 TRY für den Dollar gehandelt.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.