imago images / Geisser

​Wie performt die Türkische Lira – 09. Juni 2020

9.6.2020 10:31 Uhr

Die Türkische Lira (TRY, TL) startet nicht einheitlich in den Handel mit dem Euro (EUR) und dem US-Dollar (USD). Während es beim Euro für die Lira zu leichten Zugewinnen kommt, verliert die Landeswährung leicht gegenüber dem amerikanischen Greenback. Die Bewegungen bei beiden Ankerwährung sind jedoch in eher überschaubarem Rahmen und liegen bisher bei unter 0,2 Prozent.

Für die Türkische Lira startete der Handelstag am Dienstag dem Euro am Montag mit leichten Zugewinnen von rund 0,2 Prozent oder 1,5 Kurus. Der Eröffnungskurs lag bei 7,6681 TRY für den EUR und damit geringfügig schlechter als der Schlusskurs von Montag, als die Lira bei 7,6635 TRY für den EUR notiert wurde. Aktuell bewegt sich die Lira zwischen 7,6618 TL und 7,6710 TL für den Euro. Derzeit steht der Kurs der Lira bei 7,6454 TRY für den Euro.

Im Gegensatz zum Euro bewegt sich die Türkische Lira beim US-Dollar in die entgegengesetzte Richtung – es gibt leichte Verluste. Eröffnet wurde der Handel der Lira zum Greenback mit 6,7898 TRY für den USD, nachdem der Schlusskurs am Montag bei 6,7870 TRY für den USD stand. Der Pendelbereich der Lira gegenüber dem Dollar liegt zum derzeitigen Stand zwischen 6,7736 TL und 6,7930 TL für den US-Dollar. Aktuell muss man für einen Dollar 6,7896 Lira zahlen.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.