"USS Theodore Roosevelt": Besatzung feiert gefeuerten Kapitän

5.4.2020 14:00 Uhr

Vom Pentagon gefeuert, von der Besatzung gefeiert: Der Kommandant des US-Flugzeugträgers "USS Theodore Roosevelt" hatte in einem Brandbrief zu Coronavirus-Fällen die Evakuierung des Schiffes gefordert – und wurde seines Postens enthoben. Von den Seeleuten wurde er wie ein Held verabschiedet.

(SE/AFP)