imago images / Xinhua

​Türkei: Zahl der Corona-Neuinfektionen der letzten 24 Stunden bei 1256

15.8.2020 20:19 Uhr

Die bestätigten Fälle an Neuinfektionen mit dem Coronavirus in der Türkei haben in den letzten 24 Stunden um 1256 zugenommen. 21 weitere Menschen haben durch Covid-19 ihr Leben verloren. Damit ist die Zahl der Toten in der Türkei auf 5955 gestiegen, teilte Gesundheitsminister Dr. Fahrettin Koca am 15. August 2020 über seinem Account beim Kurznachrichtendienst Twitter der Öffentlichkeit mit.

covid19.saglik.gov.tr

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle in der Türkei beläuft sich damit auf 248.117. In den letzten 24 Stunden haben sich 992 Patienten erholt. Die Zahl der Menschen, die von der Krankheit geheilt wurden, beträgt 229.972.

Minister Dr. Koca teilte ebenso mit, dass am vergangenen Tag 67.214 Tests durchgeführt wurden, wodurch die Gesamtzahl der Tests 5.659.286 erreichte. Die Rate von Patienten mit Lungenentzündung liegt bei 7,6 Prozent und die Zahl der schwerkranken Patienten ist aktuell bei 668.

"Die Welt ist müde"

Am Nachmittag versuchte der Gesundheitsminister in einer Reihe von Tweets erneut, das Bewusstsein für das Einhalten der Regeln zu wecken. So schrieb er unter anderem: "Die Welt ist müde. Nicht nur Sie. Klammern Sie sich ans Leben. Ein Tag wird der letzte Tag der Pandemie sein. Genau wie alle anderen Pandemien wird auch diese irgendwann zu Ende gehen. Leben Sie ein kontrolliertes soziales Leben. Der Kampf gegen Covid-19 ist ein Teil im Kampf für das Leben."

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.