imago images / INA Photo Agency

​Türkei: Wie performt die türkische Lira – 8. Oktober 2020

8.10.2020 10:44 Uhr

Die türkische Lira (TRY, TL) hat am Donnerstag gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD) ein weiteres Absinken verzeichnen müssen. Die türkische Landeswährung auch im frühen Handel am Donnerstag Rekordtiefstände, die beim Euro bei 9,34 TRY für den EUR und beim Dollar bei 7,93 TRY für den USD lagen. Beim Greenback wird die Lira aktuell mit dem Kurs von 7,94 TRY für den Dollar notiert und beim Euro mit 9,33 TRY für den EUR. Die Tagesverluste am Morgen gehen wieder in Richtung der Marke von einem Prozent.

Die türkische Lira eröffnete den Handel am Donnerstag mit 9,2812 TRY zum EUR und damit schon schwächer als zum Tagesschluss am Mittwoch, als Landeswährung der Türkei mit 9,2747 notiert wurde. Am frühen Donnerstagvormittag bewegte sich die Landeswährung der Türkei zwischen 9,2723 TL und 9,3455 TL für einen Euro.

Beim US-Dollar sah die Situation zur Handelseröffnung am Donnerstagmorgen deckungsgleich zum Euro aus. Der Startkurs war schon schwächer als die Lira sich am Mittwochabend zeigte lag bei 7,8851 TRY für den USD, während der Tagesabschluss noch mit 7,8830 TRY für den USD notiert wurde Am Donnerstagmorgen bewegte sich der Greenback zwischen 7,8761 TRY und 7,9411 TRY für den USD.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.