imago images / Geisser

​Türkei: Wie performt die türkische Lira – 7. Oktober 2020

7.10.2020 14:01 Uhr

Die türkische Lira (TRY, TL) hat am Mittwoch gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD) massive Einbrüche hinnehmen müssen. Die Landeswährung der Türkei sank bei beiden weltweiten Ankerwährung auf neue historische Tiefstände – beim Euro auf 9,28 TRY für den EUR und beim Dollar auf 7,88 TRY für den USD. Beim Greenback wird die Lira aktuell mit 7,88 TRY für den Dollar notiert und beim Euro mit 9,28 TRY für den EUR. Rund ein Prozent wurde jeweils auf beide Währungen eingebüßt.

Die türkische Lira eröffnete den Handel zur Wochenmitte mit 9,1566 TRY zum EUR und damit auf einem identischen Niveau wie zum Tagesschluss am Dienstag. Am Vormittag bewegte sich die Landeswährung der Türkei zwischen 9,1355 TL und 9,2758 TL für einen Euro.

Beim US-Dollar sah die Situation zur Handelseröffnung am Mittwoch identisch wie beim Euro aus. Der Startkurs zeigte keinerlei Veränderungen zum Schlusskurs von Dienstag und lag bei 7,8038 TRY für den USD. Am Vormittag bewegte sich der Greenback zwischen 7,7873 TRY und 7,8779 TRY für den USD.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.