imago images / ZUMA Press

​Türkei: Wie performt die türkische Lira – 15. Oktober 2020

15.10.2020 13:58 Uhr

Die türkische Lira (TRY, TL) hat den Handel am Donnerstag bisher mit minimalen Verlusten gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD, Dollar) begonnen. Dabei lief die Landeswährung der Türkei lief nicht Gefahr, auf neue Rekordtiefstände zu fallen, nachdem am gestrigen Mittwoch beim Dollar mir 7,96 ein neuer Tiefstand erzielt wurde. Beim Greenback wird die Lira aktuell mit dem Kurs von 7,94 TRY für den Dollar notiert und beim Euro mit 9,30 TRY für den EUR.

Die türkische Lira eröffnete den Handel am Donnerstag zum Euro mit 9,2904 TRY zum EUR und damit verbessert zum Handelsschluss am Mittwoch, als die Landeswährung der Türkei mit 9,2934 TRY zum Euro notiert wurde. Im bisherigen Tagesverlauf bewegte sich die Lira in überschaubaren Grenzen zwischen 9,2785 TL und 9,3270 TL für einen Euro.

Beim US-Dollar ist die türkische Lira aktuell instabiler und neigt eher zu Verlusten. Der Startkurs lag bei 7,9077 TRY für den USD, während der Kurs zum Handelsschluss am Mittwoch mit 7,9096 TRY für den USD notiert wurde. Der Greenback pendelte beim frühen Handel am Donnerstag zwischen 7,9077 TRY und 7,9495 TRY für den USD.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.