imago images / ZUMA Press

​Türkei: Wie performt die türkische Lira – 14. Oktober 2020

14.10.2020 10:40 Uhr

Die türkische Lira (TRY, TL) hat den Handel am Mittwoch mit Verlusten gegenüber Euro (EUR) und US-Dollar (USD, Dollar) begonnen. Dabei lief die Landeswährung der Türkei im Vergleich zum Dollar die Gefahr, einen neuen Rekordtiefstand zu erzielen. Beim Greenback wird die Lira aktuell mit dem Kurs von 7,95 TRY für den Dollar notiert und beim Euro mit 9,33 TRY für den EUR.

Die türkische Lira eröffnete den Handel Mittwoch mit 9,3128 TRY zum EUR und damit schwächer als zum Handelsschluss am Dienstag, als die Landeswährung der Türkei mit 9,3069 TRY zum Euro notiert wurde. Im bisherigen Tagesverlauf bewegte sich die Lira zwischen 9,2972 TL und 9,3354 TL für einen Euro.

Beim US-Dollar setzte die Lira ihren Trend vom Dienstag mit Verlusten fort. Der Startkurs lag bei 7,9275 TRY für den USD, während der Kurs zum Handelsschluss am Dienstag noch mit 7,9238 TRY für den USD notiert wurde. Der Greenback pendelte beim frühen Handel am Mittwoch zwischen 7,9179 TRY und 7,9497 TRY für den USD. Das lag sehr nah am historischen Tiefstand von 7,9563 TRY für den Dollar, der am 9. Oktober erreicht wurde.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.