DHA

​Türkei-Urlaub: Sapanca, ein Ort der Ruhe und Entspannung

1.8.2020 22:17 Uhr

Der Bezirk Sapanca liegt am gleichnamigen See in der türkischen Provinz Sakarya und bietet Besuchern, die dem Stress der Metropolen entfliehen möchten, großartige Möglichkeiten zum Entspannen und für sportliche Aktivitäten an der frischen Luft.

Ein Ausblick auf den See (Bild: DHA)

Sapanca befindet sich in der Nähe der Metropolen Istanbul, Ankara, Kocaeli und Bursa, sodass es mit dem Auto innerhalb weniger Stunden zu erreichen ist. Die Region wird trotz der Coronavirus-Pandemie von Touristen – vor allem aber aus dem Inlandstourismus - gerne gewählt und bietet seinen Besuchern eine einzigartige Natur und besondere Erlebnisse.

Verschiedene Wege führen zu neuen Orten (Bild: DHA)

In Sapanca treffen Ruhe und Unterhaltung zusammen, denn der Bezirk befindet sich an einem See, um den zahlreiche Wander- und Radwege gebaut wurden. Als Naherholungsgebiet bietet Sapanca die ideale Kulisse, um neue Kraft in der Natur zu tanken.

Der perfekte Ort zum Abschalten (Bild: DHA)

Schöne Teegärten, Restaurants, Picknickplätze und Aussichtsterrassen bieten hierbei großartige Stationen zur Erholung. Wer jedoch plant, länger in der Region zu bleiben, kann in den süßen und friedlichen Bungalows des Bezirks übernachten.

Ein bisschen "Action" mit Seilbahnrutschen (Bild: DHA)

Neben den enspannteren sportlichen Aktivitäten wie Wandertouren, können sich Touristen auch auf abenteuerliche Unternehmungen freuen - wie Seilbahnrutschen und ATV-Touren.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.