DHA

​Türkei: Straßenbahnlinie Eminönü-Alibeyköy in Istanbul nimmt Betrieb auf

2.1.2021 18:05 Uhr

Der erste Teil des Trambahnhofs Eminönü – Alibeyköy in Istanbul wurde am 1. Januar feierlich eröffnet. Mit von der Partie waren Bürgermeister Ekrem Imamoglu von der CHP, der Partei-Vorsitzende Kemal Kilicdaroglu und Meral Aksener von der IYI-Partei.

Die offizielle Eröffnung der Straßenbahn fand am 1. Januar statt. Die Linie wird am 3. Januar nach einer viertägigen Ausgangssperre für die Einwohner Istanbuls geöffnet und bietet 10 Tage lang kostenlosen Service. Die Energiezufuhr von der Freileitung, die zum ersten Mal in der Türkei eingesetzt wird, wurde mit der neuesten Technologie durchgeführt.


Die Straßenbahn, die mit 12.000 Fahrgästen in einer Richtung pro Stunde den starken Verkehr in der Region entlasten soll, wird in die Seilbahnlinie Eyüpsultan - Piyer Loti und die U-Bahnlinie Mecidiyeköy - Mahmutbey integriert. Bis zur Eröffnung des zweiten Teils der Linie werden IETT-Ringdienste von Cibali nach Kücükpazar und Eminönü organisiert.


Die Bushaltestelle Cibali - Alibeyköy Cep bietet eine Panorama-Kreuzfahrt entlang des Goldenen Horns während der 30-minütigen Fahrt. Mit der geringen Betriebsgeschwindigkeit der Straßenbahn werden auch touristische Fahrten ermöglicht.


Eminönü Alibeyköy Straßenbahnhaltestellen

Eminonu Square Station

Cibali Station

Balat Station

Feshane Station

Eyüp State Hospital Station

Sakarya Nachbarschaftsstation

Alibeykoy Station

Kleine Marktstation

Laternenstation

Ayvansaray Station

Eyüp Seilbahnstation

Guntaraga Station

Alibeykoy Hauptbahnhof

Alibeyköy Pocket Bus Station Station


Integrierte Linien

T1 Bagcilar- Eminönü StationKabatas mit der Straßenbahnlinie und See-Piers,

Mit der U-Bahnlinie M2 Yenikapi-Haciosman am Bahnhof Kücükpazar,

Mit der Seilbahnlinie TF2 Eyüp-Piyer Loti am Bahnhof Eyüp Teleferik,

M7 am Alibeyköy-Bahnhof Kabatas wird in die U-Bahnlinie Mahmutbey-Esenyurt integriert.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.