Hürriyet

​Türkei: Schildkröten "stürmen" Dorf in Tunceli

12.9.2020 22:12 Uhr

Die Bewohner des Dorfes Konaklar im Bezirk Ovacik in Tunceli staunten nicht schlecht, als sie plötzlich tierischen - und hungrigen! - Besuch bekamen.

Aus ein, zwei Schildkröten, die nach Konaklar kamen, wurden schnell immer mehr, sodass die Zahl der Schildkröten im Dorf im Laufe der Tage rapide zunahm - so rapide, wie das mit Schildkröten halt geht.

Die Dorfbewohner freuen sich über ihre tierischen Gäste (Bild: Hürriyet)

Die hungrigen Tiere suchten in Konaklar nach Nahrung, wo sie auch tatsächlich fündig wurden. Dort aßen die Tiere auf den Feldern Tomaten, Gurken, Wassermelonen, Äpfel und Pflaumen.

"Sie beschädigen unsere Gärten, aber sie sind ein Teil der Natur und haben das Recht zu leben", sagte ein Dorfbewohner über die neuen Gäste.

Rund 15 Familien leben in dem kleinen Dörfchen, das nur einen Kilometer vom Bezirkszentrum entfernt ist. Laut den Angaben der Bewohner hätten mittlerweile nicht nur die Menschen die Schildkröten lieb gewonnen, sondern auch die Katzen des Dorfes, die mit den Schildkröten spielen würden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.