imago images / Xinhua

​Türkei meldet 98.674 Infektionen mit dem Coronavirus und 2376 Tote

22.4.2020 20:30 Uhr

Am Mittwoch ist die Zahl der offiziell bestätigten Infektionsfälle mit dem Coronavirus um 3083 neue Fälle auf 98.674 angestiegen. Das teilte Gesundheitsminister Fahrettin Koca vor dem morgigen Feiertag via Kurznachrichtendienst Twitter mit.

In den letzten 24 Stunden hat sich die Zahl der Todesfälle wegen Covid-19 um weitere 117 Opfer erhöht und sorgt damit für eine Gesamtzahl an Todesopfern des Virus von 2376. Damit ergab sich in den letzten 24 Stunden in der Türkei eine Sterblichkeitsrate von 3,8 Prozent.

Grafik: covid19.saglik.gov.tr

In den letzten 24 Stunden erholten sich rund 1.559 Patienten, fügte Koca hinzu. Die Gesamtzahl der wiederhergestellten Fälle belief sich zum 21. April auf 16.477. Koca sagte auch, dass 37.535 Tests in den letzten 24 Stunden durchgeführt worden seien, wodurch die Gesamtzahl der Tests 750.944 erreichte.

Die Türkei behandelt derzeit 1.814 Patienten auf Intensivstationen muss 985 Patienten intubieren, fügte Koca hinzu.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.