Hürriyet

​Türkei: Autobahn Bursa-Izmir wegen heftiger Schneefälle und Blitzeis gesperrt

18.1.2021 12:59 Uhr

Die Autobahn Bursa-Izmir wurde am Sonntag wegen starken Schneefällen gesperrt. Mit dem heftigen Schneefall, der sich in Form eines Schneesturms fortsetzte, verwandelten sich die Straßen in Eisbahnen. An den Eingängen der Autobahn bildeten sich lange Staus. Polizisten und Sicherheitskräfte bemühten sich intensiv, die Staus zu beseitigen und die Straßen zu öffnen.

Während einige Bürger vor Ort Reportern berichteten, dass Beamte versuchten, Fahrzeuge, die Pannen durch den Sturm erlitten, beiseite zu schieben, gab ein Fahrer des Weiteren an, mit seiner Familie bereits seit zwei Tagen unterwegs zu sein.

Er erklärte: "Wir sind seit zwei Tagen auf dem Weg und hier steckengeblieben, als der Schnee plötzlich einsetzte." Inzwischen habe sich die Situation in der Region zwar gebessert, doch die Arbeiten auf der Autobahn würden trotzdem weitergehen.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.