imago images / imagebroker

​Side in Antalya unter Top 9 – Angel-Urlaub in den Wintermonaten

8.12.2020 8:21 Uhr

In Europa hält der Winter Einzug. Nicht die beste Zeit für Angler. Gut, dass es europaweit Destinationen gibt, in denen das Angeln auch im Winter Freude bereitet. Side in der Provinz Antalya gehört nach der Liste von "FishingBooker.de" zu den Top 9 der Angel-Destinationen im Winter, wo man auch ohne Angst vor Unterkühlungen Fische fangen kann.

"FishingBooker" hat eine Liste für die Menschen zusammengestellt, die auch im Winter angeln wollen, ohne sich bei nasskaltem Wetter an den heimischen Seen, Flüssen und Teichen kalte Füße und eine frostige Nase zu holen. In der Liste finden sich Destinationen, die auch in der Regelurlaubszeit zu den beliebten Zielen gehören, von denen man aber vielleicht nicht weiß, wie schön dort das Angeln in der Nachsaison ist. Und das bei angenehmen Witterungsbedingungen.

Angeln ohne Angelschein in Antalya

Die Türkei ist mit Side in der Provinz Antalya vertreten. Hier warten auch im Winter zweistellige Temperaturen und man hat mit den vielen Ausflugszielen ein Rahmenprogramm, wenn die Fische mal nicht beißen. Wer das Brandungsangeln mag, der bringt seine Angel mit oder kauft sich das Sportgerät direkt vor Ort zu günstigen Konditionen. Hier kann man erlaubnisfrei die Angel auswerfen und dabei Knurrhähne, Meerbrassen, Drachenköpfe oder Meeräschen angeln. Für kleines Geld kann man sich auch ein Boot mieten und auf dem Meer die Rute auswerfen. Amberjack oder Mahi Mahi lassen sich hier an Bord ziehen – wenn man Geduld mitbringt. Und wer es richtig abenteuerlich will, der geht auf Aal-Jagd im Manavgat.


imago images / Westend61

Neben Side in Antalya finde sich allerdings auch andere Destinationen in Europa und auf der ganzen Welt, um im Winter zu fischen. Da wäre das Po Delta in Italien, die griechische Insel Santorini, Ponta Delgada auf den Azoren oder auch Marsa Alam in Ägypten, Pattaya und viele der Inseln in Thailand, Male auf den Malediven, Bali in Indonesien und nicht zu vergessen Havanna auf Kuba.


imago images / Michael Eichhammer
(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.