Hürriyet

​Naturpark Yakup Abdal in der Türkei: Auf dem Weg zur Touristenattraktion

28.11.2020 20:10 Uhr

Mit dem neuen Landschaftsprojekt, das von der Generaldirektion Naturschutz und Nationalparks in der Türkei eingeleitet wurde, soll der Naturpark Yakup Abdal in der Provinz Bayburt zu einem Ort werden, der von noch mehr Naturliebhabern besucht wird.

Die im Jahr 2018 begonnenen Landschaftsarbeiten von Yakup Abdal, der im Jahr 2014 vom türkischen Ministerium für Forst- und Wasserwirtschaft zum Naturpark erklärt wurde, haben das Endstadium erreicht.

Im Rahmen des Projekts wurden im Naturpark in Bayburt ein ländliches Restaurant, eine Aussichtsterrasse, Pavillons, Picknick- und Sitzbereiche sowie Sport- und Spielplätze errichtet. Zudem wurden Aussichtspunkte und Wanderrouten für Fotografie- und Naturliebhaber geschaffen.

Der Gouverneur von Bayburt, Cüneyt Epcim, berichtete bezüglich der Arbeiten: "Bis heute haben wir erfreut beobachtet, dass sich die Arbeiten dem Ende nähern. Wie ich vor einiger Zeit sagte, wird Yakup Abdal einer der wichtigsten Naturparks der Türkei sein."

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.