Hürriyet

​Naturpark Camlikoy: Isolierter Urlaub in der Türkei

15.8.2020 17:33 Uhr

In- und ausländische Touristen genießen im Naturpark Camlikoy im Saray-Bezirk der westlichen Provinz Tekirdag die Zeit in der Natur. Verschiedene Grüntöne, sauberes Meerwasser, großartige Camping- und Erholungsgebiete warten hier für den perfekten isolierten Urlaub.

Aufgrund seiner Nähe zu Istanbul und seiner einzigartigen Natur ist der Naturpark während der Corona-Pandemie besonders beliebt geworden - vor allem für inländische Touristen.

An der Schwarzmeerküste von Tekirdag, am Fuße des Istranca-Gebirges, genießen Urlauber die Buchten, in denen sich die Farben Farben der Natur treffen. Im Camlikoy Naturpark, früher bekannt als "Kastro", campen Besucher und haben zahlreiche Outdoor-Aktivitäten zur Auswahl.

Tretboot-Fahrt mit der Familie (Bild: Hürriyet)

Im Naturpark können die Besucher Schwimmen, Wandern und sich bei Wassersportarten austoben. Beispielsweise hat man die Möglichkeit, im Mündungsgebiet des Bahceköy-Bachs ins Schwarze Meer Tretboot zu fahren.

Marmara trifft aufs Schwarze Meer

Der Provinzdirektor für Kultur und Tourismus, Ahmet Hacioglu, sagte, dass der Camlikoy Naturpark ein Treffpunkt für diejenigen geworden sei, die dem Stadtleben in der Türkei entfliehen wollen.

Camper haben hier ihr Zelt aufschlagen (Bild: Hürriyet)

Hacioglu erklärte, dass Tekirdag viele Urlauber willkommen heiße, insbesondere aus den nahe gelegenen Provinzen: "Tekirdag ist eine Stadt, die sowohl an das Marmara- als auch an das Schwarze Meer grenzt. Der Camlikoy Naturpark ist ein Gebiet mit Naturpfaden, Wanderwegen und Plätzen für Zelt- und Wohnwagen-Camper."

Ein Besucher genießt am Strand ungestört die Zeit mit sich selbst (Bild: Hürriyet)

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie würden die Menschen nicht mehr in den türkischen Großstadtmetropolen bleiben wollen. Der Naturpark sei deshalb perfekt für umweltfreundliche Tagestrips mit der Familie, mit Freunden oder allein.

„Wir genießen es“

Mustafa Turan, der für den Urlaub aus Istanbul zum Camlikoy Naturpark gekommen ist, ist begeistert und genießt die Zeit in der Natur. Er fügte hinzu, dass der Naturpark ein Ort sei, den man unbedingt gesehen haben müsste.

Camper in Camlikoy (Bild: Hürriyet)

"Ich bin mit meiner Frau [zum Camlikoy Naturpark] gekommen. Wir haben hier ein Zelt aufgebaut und sind seit 9 Tagen hier. Wir ziehen uns beide zurück und genießen diesen Ort. Das Meer und die Natur sind hier sehr schön. Wir genießen es", so die Aussagen von Turan.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.