DPA

"Juliet, Naked" - Romanze mit Ethan Hawke

12.11.2018 20:31 Uhr

Tucker Crowe ist ein geheimnisvoller US-Rockstar, der seit Jahren abgetaucht ist. Der Brite Duncan zählt zu einer kleinen Gruppe von fanatischen Fans, die den Musiker anhimmeln.

Als Duncans genervte Partnerin Annie eine eher verhaltene Kritik über Crowes Musik veröffentlicht, meldet sich der verschwundene Star plötzlich bei ihr und stellt damit das Leben der Drei auf den Kopf. Warmherzig, mit schrägem Humor und Fingerspitzengefühl hat der US-Regisseur Jesse Peretz ("Our Idiot Brother") die Buchvorlage des britischen Bestseller-Autors Nick Hornby verfilmt.

Mit Ethan Hawke als der ausgebrannte Tucker Crowe, Rose Byrne als die neugierige Annie und Chris O´Dowd als verbissener Fan ist die romantische Komödie hervorragend besetzt.

Juliet, Naked, USA/Großbritannien 2018, 105 Min., FSK ab 0, von Jesse Peretz, mit Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O´Dowd

(BE/DPA)