imago images / Depo Photos

​Izmir verbietet Sitzen und Picknicks an Küstenstreifen der Stadt

25.11.2020 15:07 Uhr

In Izmir ist es im Rahmen von Coronavirus-Maßnahmen nun verboten, Picknicks an den Küstenstreifen der Stadt zu machen sowie sich in der Region auf Bänke und Stühle im öffentlichen Bereich zu setzen.

Das Sanitäramt der Provinz Izmir kündigte die neuen Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 am 24. November an. Gemäß der Entscheidung wurden Aktivitäten wie Sitzen und Picknicken an Stränden, Parkpromenaden, archäologischen Stätten sowie Picknickplätzen verboten.

Des Weiteren sollen alle Tische und Stühle in den Einkaufszentren der Stadt nun entfernt werden, damit sich die Kunden dort nicht hinsetzen.

Auf den Wochenmärkten sollen ab sofort nur noch Lebensmittel und in den Restaurants nur "Essen zum Mitnehmen" verkauft werden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.