imago images/ITAR TASS

Fitch revidiert den IDR-Ausblick in lokaler Währung von Türk Telekom auf stabil

24.11.2020 17:16 Uhr

Fitch Ratings hat den langfristigen Ausblick von Türk Telekomunikasyon A.S. (TT) für langfristige lokale Währungen (LC) von negativ auf stabil gesetzt. Das langfristige Rating wurde von 'AA+ (tur)' auf 'AAA (tur)' angehoben.

Die Verbesserung des Ratings spiegelt die starke Leistung von TT im Jahr 2020 wider. Besonders das geringe Engagement in Fremdwährung bei der Nettoverschuldung und eine starke Marktposition wurden dabei hervorgehoben. "Wir gehen davon aus, dass der LC-IDR von TT bei einer Herabstufung des LC-IDR der Türkei bei der Stufe 'BB-' bleiben wird", so Fitch.

Türk Telekom fokussiert sich auf das Inland

TT legt seinen Fokus auf das Inland und hat in einem schwierigen Umfeld die Erwartungen übertroffen. Das LTM-EBITA konnte im dritten Quartal um 18 Prozent gesteigert und der Nettoverschuldungsgrad von LTM Funds from Operation (FFO) von Faktor 1,4 zum Ende auf das 1,3-Fache reduziert werden.

TTs IDR für langfristige Fremdwährungen (Long Term Foreign Currency, FC) werden durch die Länderobergrenze des türkischen Staates bei 'BB-' begrenzt.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.