DHA

​Fashion Show in Kappadokien: Schaulaufen der Models

29.9.2020 10:49 Uhr

Models aus verschiedenen Ländern traten auf der Kappadokien Fashion Week in Nevsehir auf, die nun erfolgreich beendet wurde.

Bild: dha

Die Fashion Week in Kappadokien begann am vergangenen Freitag und wurde im berühmten Ürgüp Yunak-Haus veranstaltet. Etwa 40 Models aus 36 Ländern reisten in die Region und stellten die von den Modedesignern entworfenen Kleidungsstücke auf dem Podium vor. Die anwesenden Gäste verfolgten die Modenschau hierbei mit großem Interesse, doch vor allem die Brautmode-Kreationen kamen bei den Anwesenden besonders gut an.

Bild: dha

AFWE Kultur- und Modewoche-Veranstalter Aydin Acik berichtete, dass das Organisationsteam einen ernsthaften Vorbereitungsprozess für die Fashion Week hatte, der Monate für die erfolgreiche Veranstaltung in Kappadokien dauerte. Insgesamt 180 Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern hätten für den erfolgreichen Abschluss der Shows hart gearbeitet.

Bild: dha

Acik fügte hinzu, dass sie nun beschlossen hätten, die Kappadokien Fashion Week ab nächstem Jahr zweimal im Jahr zu organisieren – jeweils einmal im Frühjahr und im Herbst.

Mit der Fashion Week soll laut Aciks Angaben die Region von Kappadokien, die bereits zu den beliebtesten Touristenzentren der Türkei gehört, weiter gefördert werden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.