imago images / Christian Ohde

​Den wertvollsten Pass der Welt hat Japan – Türkei auf Platz 55

6.10.2020 11:53 Uhr

Entsprechend der Anzahl der Länder, die ohne Visum besucht werden können, lag Japan mit der Anzahl des visumfreien Reisens in 191 Länder an der Spitze der Pässe der Welt. Nach den Untersuchungen, die alle Länder abdecken, steht Afghanistan, das ohne Visum 26 Ziele anfliegen kann, ganz unten auf der Liste. Die Türkei steht auf dem 55. Platz, Deutschland auf Platz vier.

Visafreie Reisemöglichkeiten spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Reiselandes für Touristen. Probleme wie das Sammeln von Dokumenten, das Erhalten eines Termins und das Anstehen sind Faktoren, die viele Menschen davon abhalten, nur aus diesem Grund ein bestimmtes Land zu besuchen.

Zusätzlich zur Visagebühr fallen für das Visum auch Kosten wie Bearbeitungsgebühren und Versicherungskosten an. Einige Länder haben diesbezüglich jedoch großes Glück. Zum Beispiel haben die Japaner die Möglichkeit, ohne Visum in 191 Länder und Verwaltungsregionen der Welt zu reisen.

Singapur, Südkorea, Deutschland, Frankreich und die USA folgen Japan in der Liste:

Ein Überblick der Top-Ten:

  • Japan
  • Singapur
  • Südkorea
  • Deutschland
  • Norwegen
  • Schweiz
  • Großbritannien
  • Frankreich
  • Dänemark
  • Schweden

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.