dha

​Coronavirus-Stille im Ski Resort Erciyes

29.3.2020 9:05 Uhr

Das Erciyes Ski Resort („Erciyes Kayak Merkezi“) zählt zu den wichtigsten Wintertourismuszentren der Türkei. Doch auch hier zeigen die Spuren des neuartigen Coronavirus seine Folgen.

Während sich das Coronavirus in Europa relativ schnell ausbreitete, blieb die Lage diesbezüglich in der Türkei zunächst entspannt. Seit einiger Zeit allerdings wütet das Virus jetzt auch in türkischen Regionen, sodass die Menschen dazu aufgerufen wurden, ihre Häuser nicht mehr zu verlassen. Aufgrund dieser Vorsichtsmaßnahmen ist das Interesse am Skizentrum letzendlich auch viel geringer geworden.

Leere Strecke in Erciyes (Fotoquelle: dha)

Die meisten Strecken des Erciyes Ski Centers wurden zwar gesperrt, doch auch die offenen Pisten wie das Tekir-Tor blieben leer. Veysel Değirmenci, ein Wintersportler und Trainer in Erciyes, verriet der Demirören Nachrichtenagentur: "Die Menschen berücksichtigen die Warnungen der Behörden und bleiben für ihre Gesundheit zu Hause." Es gäbe täglich etwa nur noch 10 bis 25 Besucher, die Luft schnappen und Ski fahren würden.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.