Biontech: Impfstoff wirkt wahrscheinlich auch gegen Mutation

25.12.2020 17:01 Uhr

Biontech ist zuversichtlich, dass der Corona-Impfstoff des Unternehmens auch gegen die in Großbritannien aufgetauchte neue Mutation des Virus wirkt. Aus wissenschaftlicher Sicht sei die Wahrscheinlichkeit dafür hoch.

Der Impfstoff wurde dem Unternehmen zufolge bereits gegen rund 20 andere Virusvarianten mit anderen Mutationen getestet - jedes mal blieb das Vakzin wirksam. Zwar müsse man neue Tests an der Variante machen, dennoch ist das Unternehmen zuversichtlich, dass der Wirkungsmechanismus dadurch nicht signifikant beeinträchtigt wird.

Erst am Montag bekam der Impfstoff des Unternehmens die Zulassung in der Europäischen Union. Um der großen Nachfrage gerecht zu werden, will Biontech weitere Produktionsstätten für das Vakzin, Ziel sei es, Dosen, die für die zweite Hälfte 2021 geplant waren, schon in der ersten Hälfte verfügbar zu machen.

(be/dpa)