DHA

​Besiktas besiegt Galatasaray im Istanbul-Derby und bleibt Tabellenführer

17.1.2021 20:00 Uhr

Drei Partien gab es am Sonntag in der Süper Lig in der Türkei. Yukatel Denizlispor unterlag zuhause Aufsteiger Hatayspor mit 0:2, Yeni Malatyaspor besiegte Rizespor mit 4:1 und am Abend hatte Besiktas gegen Rekordmeister Galatasaray im Istanbul-Derby mit 2:0 die Nase vorne. Damit bleiben die Schwarzen Adler weiterhin Tabellenführer, wenn Fenerbahce am Montagabend Ankaragücü nicht mit einem Kantersieg vom Platz schießt.

Muhammet Özkal (47. Minute) leitete den Auswärtssieg von Hatayspor bei Yukatel Denizlispor mit einem Eigentor zum 0:1 ein. Mame Diouf (78, Minute) legte das 0:2 nach, bevor in der 84. Minute Jean-Claude Billong bei Hatay vom Platz flog. Doch die Unterzahl machte sich nicht mehr negativ bemerkbar und änderte nichts mehr am Ergebnis, mit dem Hatayspor weiter Kontakt zu den internationalen Plätzen hält.


Reichlich Tore gab es beim Spiel zwischen Malatyaspor und Rizespor. Milan Skoda (30. Minute) sorgte für die Führung von Rize per Elfer zum 0:1. Doch in der zweiten Hälfte war Malatya dann hellwach. Kubilay Kanatsizkus (46. Minute und 50. Minute) stielte einen Doppelpack zum 1:1 und 2:1 ein, um das Spiel für Malatyaspor zu drehen. Umut Bulut (61. Minute) erhöhte dann 3:1, bevor Mustafa Eskihellac (74. Minute) den 4:1 Endstand markierte. Das war eine deutliche Klatsche für die Gäste von der Schwarzmeerküste.


Zwischen Besiktas und Galatasaray gab es am Abend das Istanbul-Derby am Bosporus. Beide Teams standen sich lange auf Augenhöhe gegenüber, bis ein Feldverweis die Partie kippen ließ. Mbaye Diagne musste in der 58. Minute unter die Dusche. Die personelle Überlegenheit wussten im Nachgang die Schwarzen Adler vom Dolmabahce Palast zu nutzen. Josef De Souza (79. Minute) markierte das 1:0 und Georges-Kevin N'Koudou (90.+1 Minute) versetzte den Löwen in der Nachspielzeit mit dem 2:0 den KO-Schlag. Dabei blieb es dann bis zum Abpfiff und Besiktas hat damit den Druck auf Fenerbahce erhöht, gegen Ankaragücü ein deutliches Ergebnis zu erzielen, um an den Adler dranzubleiben.


(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.