"Berlin Alexanderplatz": Regisseur und Darsteller zu Tränen gerührt

27.2.2020 13:30 Uhr

"Berlin Alexanderplatz" ist einer von drei Wettbewerbsfilmen, in denen die deutsche Hauptstadt im Mittelpunkt steht. In Burhan Qurbanis Verfilmung des gleichnamigen Literaturklassikers geht es ums Ankommen und um die Herausforderungen des Zusammenlebens in einer multikulturellen Gesellschaft.

(SE/AFP)