dha

„Avrupa Leylek Köyü“: Das Vogelparadies der Türkei

4.4.2020 12:32 Uhr

In der türkischen Stadt Bursa hat die Vogelpopulation im Eskikaraagac Dorf stark zugenommen. Dieses Jahr lassen sich in dem „Avrupa Leylek Köyü“ („Europäisches Storchen-Dorf“) insbesondere hunderte Störche und Pelikane finden, die aus Afrika in die Türkei zurückkehren.

Fotoquelle: dha

Über die Bemühungen zur Zunahme der Vogelarten in der Region erklärte der Bürgermeister von Karacabey, Ali Özkan: "Wenn wir die Zuchtaktivitäten der Vögel fortsetzen, glauben wir, dass dieser Ort in den kommenden Jahren zu einem Vogelparadies der Türkei wird."

Ziel sei es, einen Nationalpark mit verschiedenen Vogelarten zu schaffen.
Der Fischer Adem Yilmaz und sein Storchen-Kumpel "Yaren" (Bild: dha)

Das Storchen-Dorf ist Dank zahlreicher Dokumentationen und Berichte zu einiger Bekanntheit gelangt. Vor allem die neunjährige Freundschaft zwischen dem Fischer Adem Yilmaz und einem Storch namens "Yaren" sorgte für großes Aufsehen und Interesse.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.