imago images / Chai v.d. Laage

Anfang leitet Training und Pressekonferenz

12.4.2019 11:03 Uhr

Nach dem Herzinfarkt seines Vaters wird der Trainer Markus Anfang vom Zweitligisten 1. FC Köln offenbar vorerst alle Termine wahrnehmen.

Wie eine Vereinssprecherin der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, plant Anfang, das Training des Tabellenführers am Freitagmittag zu leiten und will zuvor auch die Pressekonferenz abhalten.

Markus Anfang hatte kurz nach dem Abpfiff des Nachholspiels am Mittwoch (4:4) beim MSV Duisburg von dem Herzinfarkt seines Vaters erfahren und diesen direkt nach Spielende vom Stadion in eine Klinik begleitet. "Der Zustand von Dieter Anfang ist nach wie vor sehr ernst", hatte der Club am Donnerstag mitgeteilt.

Die Kölner empfangen am Montag (20.30 Uhr/Sky) im Spitzenspiel den Tabellenzweiten Hamburger SV.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.