DHA

​Als ob es keine Pandemie gäbe: Istiklal Caddesi in Istanbul gut gefüllt

19.9.2020 19:08 Uhr

Keine Masken: Trotz der steigenden Zahlen von Corona-Fällen sorgte die Menschenmenge in der Beyoglu Istiklal Caddesi in Istanbul am Freitagabend für hochgezogene Augenbrauen.

Einige tragen Masken, andere nicht (Bild: DHA)

Die Istiklal Caddesi („Unabhängigkeitsstraße") ist eine der bekanntesten Straßen der Metropole Istanbul. Die Straße liegt im Stadtteil Beyoglu und führt vom Tünel-Platz über den Galatasaray-Platz zum Taksim-Platz. Mit einer Gesamtlänge von etwa 1,4 Kilometern zählt die Straße zu den meistgenutzten von Istanbul. Tagsüber ist die Istiklal Caddesi eine Einkaufsstraße und nachts eines der Zentren des Istanbuler Nachtlebens.

Weitere Bürger ohne Masken auf der Straße erwischt (Bild: DHA)

Bilder der Nachrichtenagentur Demirören zeigten am Freitagabend viele Menschen auf der Straße, die sich nicht oder nur halbherzig an die Maskenregeln hielten. Einige Bürger trugen die Maske in ihren Händen oder unter dem Kinn, andere hatten gar keine dabei – es schien als ob das Coronavirus dort nicht existieren würde.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.