2. Bundesliga

Der Ball ist rund und muss ins Tor. Oder den Korb. Oder das Golfloch. Hier dreht sich alles um Sport und aktuelle Sport-Events

Torwart-Legende Sievers geht nach Schottland

Der Abschied von Torwartlegende Jörg Sievers bei Hannover 96 ist perfekt. Der Pokalheld wechselt mit sofortiger Wirkung zum schottischen Fußball-Traditionsclub Heart of Midlothian.

Co-Trainer Barth entlassen

Man spricht in Bochum von "Trennung in beiderseitigem Einvernehmen". Oliver Barth ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr Co-Trainer beim VfL Bochum, der grauen Maus aus dem Pott.

VfB Stuttgart trennt sich von Trainer Walter

Das Spiel in Hannover war für Tim Walter tatsächlich das letzte als Trainer des VfB Stuttgart. Nach der Winterpause soll es bei den Schwaben wieder mal einen Neuanfang geben.

Heidenheim dicht an VfB Stuttgart

Der 1. FC Heidenheim geht durch den Sieg über den VfL Osnabrück als Aufstiegskandidat der 2. Fußball-Bundesliga in die Winterpause und sitzt dem VfB Stuttgart im Nacken.

Mario Gomez und sein Kampf mit dem VAR

Wieder war es eine Millimeter-Entscheidung, wieder fiel sie zuungunsten von Mario Gomez aus. Fünf Tore wurden ihm bereits aberkannt und das ist schlecht für den VfB Stuttgart.

Wieder kein Sieg für den VfB Stuttgart

In Darmstadt reichte es durch einen Treffer kurz vor der Pause durch Borna Sosa nur zu einem Remis für den VfB Stuttgart, der damit auf dem dritten Platz bleibt.

Dresden nur Remis gegen Sandhausen

Nach dem Rauswurf von Cristian Fiel hat Dynamo Dresden auch unter Interimstrainer Heiko Scholz den Befreiungsschlag in der 2. Fußball-Bundesliga nicht geschafft.

Dynamo Dresden feuert Coach Christian Fiel

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat auf die anhaltende sportliche Negativserie reagiert und Trainer Cristian Fiel sowie Co-Trainer Patrick Mölz mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Hamburger SV verliert in Osnabrück

Eigentlich wollte der Hamburger SV am Freitagabend vorlegen und der Konkurrenz oben enteilen. Daraus wurde nichts und es gab die zweite Saisonniederlage in Osnabrück.

VfL geht hart gegen eigene Fans vor

Zweitligist VfL Osnabrück hat seine eigenen Fans für das Abbrennen von Pyrotechnik während des jüngsten Auswärtsspiels beim VfL Bochum scharf kritisiert.

VfB Stuttgart besiegt Karlsruher SC

Knapp 60.000 Zuschauer wollten in der 2. Bundesliga das Derby zwischen dem VfB Stuttgart und der Karlsruher SC sehen. Der VfB siegte klar mit 3:0.

HSV mit spätem Siegtreffer gegen Dresden

Da hat es der Hamburger SV gegen Dynamo Dresden durch David Kinsombi in der Nachspielzeit spät gerichtet. Mit dem knappen Sieg übernimmt der HSV die Tabellenführung.