Justiz

Vom Weltgeschehen über Gerichtsurteile, von Umweltnews über Kurioses, hier finden Sie das aktuelle Tagesgeschehen aus aller Welt

Fünf Festnahmen im Umfeld des Angreifers

Fünf Festnahmen im Umfeld des Angreifers

Wie bekannt wurde, hat es fünf Festnahmen im Umfeld des Angreifers in einem Pariser Polizeipräsidium gegeben. Bei dem Messerangriff kamen vier Polizisten ums Leben.

Tat gestanden

Tat gestanden

Aus einem Bekennervideo im Internet wissen die Ermittler sehr genau, wie sich der Terrorangriff auf die Synagoge in Halle abgespielt hat. Nun hat der festgenommene Todesschütze auch selbst ausgesagt.

SWR: Haftbefehl gegen Täter von Halle

SWR: Haftbefehl gegen Täter von Halle

Einen Tag nach dem rechtsextremistischen Terrorangriff auf eine Synagoge hat der Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof Haftbefehl gegen Stephan B. erlassen.

Mutmaßliches Opfer von Lügde vor Gericht

Mutmaßliches Opfer von Lügde vor Gericht

Am Paderborner Landgericht wird ein Strafverfahren um sexuellen Kindesmissbrauch verhandelt. Der Angeklagte ist eines der Opfer des Missbrauchsserie auf dem Campingplatz von Lügde.

Milliarden-Urteil gegen Pharmakonzern

Milliarden-Urteil gegen Pharmakonzern

Pharmakonzern Johnson & Johnson ist wegen eines Medikaments, das Männern angeblich die Brüste wachsen lässt, zu milliardenschweren Strafzahlungen verurteilt worden.

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen erlassen

Haftbefehl gegen Tatverdächtigen erlassen

Am Dienstag wurde Haftbefehl gegen einen 32-jährigen Tatverdächtigen erlassen, der am Montagabend einen LKW gestohlen, mehrere Autos gerammt und acht Menschen verletzt haben soll.

Holocaust-Leugnerin weiterhin in Haft

Holocaust-Leugnerin weiterhin in Haft

Die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck muss weiter im Gefängnis bleiben. Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat eine Entscheidung des Landgerichts Bielefeld bestätigt.

Getöteter Freund war Eishockeyspieler

Getöteter Freund war Eishockeyspieler

Ein Österreicher hatte gestanden, aus Eifersucht seine 19-jährige Ex-Freundin, deren Eltern, ihren Bruder und den neuen Freund - ein Eishockeyspieler - erschossen zu haben.

Erster mutmaßlicher Täter gefasst

Erster mutmaßlicher Täter gefasst

Nach den tödlichen Schüssen in einer Bar in Kansas City hat die Polizei die beiden gesuchten mutmaßlichen Täter identifiziert und einen von ihnen festgenommen.

Polizei betreibt Ursachenforschung

Polizei betreibt Ursachenforschung

Ein lauter Knall, Fensterscheiben zersplittern: In Essen sind zwei Menschen bei einer Explosion in einem Wohnhaus gestorben. Für die Ermittler sind noch viele Fragen offen.

Zweieinhalb Jahre Haft für Mutter

Zweieinhalb Jahre Haft für Mutter

Eine Mutter bestraft ihre Tochter auf grausame Weise: Sie sperrt sie in eine Hundebox, verpasst ihr über ein Elektrohalsband Stromstöße. Nun hat das Gericht sein Urteil gesprochen.

Mann vor EDEKA erschossen

Mann vor EDEKA erschossen

Schock am frühen Abend in Abensberg. Vor dem dortigen EDEKA Supermarkt wurde ein Mann erschossen und eine zweite Person schwer verletzt. Der oder die Täter sind flüchtig.