Wetter

Hitzewelle rollte auf Deutschland zu

Hitzewelle rollte auf Deutschland zu

Deutschland sieht sich einer Hitzewelle in der kommenden Woche ausgesetzt. Der Junirekord von 38,2 Grad, der 1947 erreicht wurde, wackelt laut Vorhersagen bedenklich.

Temperaturen von bis zu 39 Grad

Temperaturen von bis zu 39 Grad

Eine Hitzewelle macht sich über Deutschland breit. Vor allem für den Süden und den Südwesten erwartet der Deutsche Wetterdienst ab Dienstag Höchstwerte.

Japans Erde bebt

Japans Erde bebt

Japan ist erneut von einem Erdbeben getroffen worden. Die Regierung hat nun eine Tsunami-Warnng herausgegeben.

Zwei Tote am Genfer See

Zwei Tote am Genfer See

Am Samstag sind bei einem schweren Unwetter am Genfer See gleich zwei Menschen gestorben - eine Frau, als ihr Boot kenterte und eine Frau, als ein Baum auf ihren Wohnwagen krachte.

Wirbelsturm trifft auf indische Westküste

Wirbelsturm trifft auf indische Westküste

An der Westküste Indiens tobt der Wirbelsturm Vayu. Hunderttausende Menschen wurden in Sicherheit gebracht und den Fischern wurde geraten bis Samstag ihre Arbeit ruhen zu lassen.

Gewitter ziehen von Westen nach Osten

Gewitter ziehen von Westen nach Osten

Die letzten Tage waren im Westen von Gewittern geprägt, während im Osten Waldbrände wüteten. Jetzt zieht die Gewitterfront weiter - ob das beim Löschen hilft?

Hitze- und Gewitterwarnung

Hitze- und Gewitterwarnung

Der Sommer zeigt sich mit all seinen Facetten: von hochsommerlichen Temperaturen bis hin zu Gewitterfronten mit mehr als 25 Litern Regen in wenigen Minuten - es wird turbulent.

Gewitter ziehen ab, die Hitze bleibt

Gewitter ziehen ab, die Hitze bleibt

Am Montag kann es zu heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel kommen, diese ziehen aber am Dienstag ab. Die heißen Temperaturen jedoch sollen noch bis Donnerstag bleiben.