Wetter

Zahl der Opfer steigt auf 66

Zahl der Opfer steigt auf 66

Die Zahl der Todesopfer nach dem verheerenden Taifun in Japan ist auf 66 gestiegen. Das berichtete der japanische Fernsehsender NHK am Dienstag.

Tokio wird Auge des Sturms

Tokio wird Auge des Sturms

Ein außergewöhnlich starker Taifun droht am Wochenende in Japans Millionen-Hauptstadt Tokio und Umgebung zu wüten.

Kein "Goldener Oktober" in Sicht

Kein "Goldener Oktober" in Sicht

Regen, tiefhängende Wolken, Gewitter - auch die nächste Woche sieht ziemlich grau aus. Von "Goldenem Oktober" vorerst keine Spur.

September mit Temperaturrekord

September mit Temperaturrekord

Der September hatte es in diesem Jahr wahrlich in sich und stellte einen globalen Temperaturrekord ein, der seit 1981 Bestand hatte.

Der Herbst hält Einzug

Der Herbst hält Einzug

Der Sommer scheint fürs Erste vorbei und mit Oktoberanfang wird es ungemütlich. Wind und Regen statt "Goldener Oktober".

Neue Hurrikanwarnung für Florida

Neue Hurrikanwarnung für Florida

Keine 14 Tage nach dem verheerenden Hurrikan "Dorian" zieht neuer Ärger in Form eines Tropensturms auf: "Humberto". Auf den Bahamas kommt er noch als Unwetter an, aber er wächst.

Zwei Tote nach Unwettern im Südosten

Zwei Tote nach Unwettern im Südosten

Heftige Unwetter überzogen die spanischen Regionen um Valencia und Murcia und richteten zum Teil verheerende Schäden an. Zwei Menschen starben in der Nacht auf Donnerstag.

Heftige Unwetter auf Mallorca

Heftige Unwetter auf Mallorca

Stürme mit Windhosen, starke Regenfälle und Hagel: Der Sommer hat sich ​auf Mallorca mit heftigen Unwettern verabschiedet.

Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte

Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte

Ein starker Taifun hat in Japan gewütet und für viel Chaos gesorgt. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben und hunderttausende Haushalte waren ohne Strom.

Verwüstungen in Südkorea

Verwüstungen in Südkorea

Der Taifun "Lingling" hat in Teilen Südkoreas am Samstag Stromausfälle, Gebäudeschäden sowie Verkehrsbehinderungen verursacht.