Weltgeschehen

Neuseeland entsiegelt Pike River Mine

Neuseeland entsiegelt Pike River Mine

Im November 2010 kam es in der Pike River Mine in Neuseeland zu einem Unglück, bei dem 29 Arbeiter verschüttet wurden. Ihre Leichen wurden nie geborgen. Das könnte sich nun ändern.

Farage mit Milchshake beworfen

Farage mit Milchshake beworfen

Nigel Farage, Chef der britischen Brexit-Partei, wurde am Montag bei einem Wahlkampfauftritt mit einem Milchshake beworfen.

Elf Tote bei Massaker in Bar

Elf Tote bei Massaker in Bar

Während eines Horror-Massakers in einer Bar in Belem kamen elf Menschen ums Leben. Mindestens sieben vermummte Täter konnten unbehelligt vom Tatort flüchten.

Zwei Leichen aus Ruinen geborgen

Zwei Leichen aus Ruinen geborgen

Nach der Explosion eines Wohnhauses im Allgäu konnten ein 42-jährigen Mann und ein Kind nur noch tot geborgen werden. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um Vater und Tocher.

Verletzte nach Bombenexplosion in Ägypten

Verletzte nach Bombenexplosion in Ägypten

Ein perfider Bombenanschlag in Ägypten nahe Gizeh hat zu mehreren Verletzten geführt. Die Bombe wurde ausgelöst, als ein Bus mit südafrikanischen Touristen vorbeifuhr.

18 Tüten voller Leichenteile gefunden

18 Tüten voller Leichenteile gefunden

In Mexiko werden 40.000 Menschen vermisst. Einer der Vermissten konnte sich befreien und bat die Polizei um Hilfe. Die machten daraufhin eine grausige Entdeckung.

Tagelanges Schlangestehen für Benzin

Tagelanges Schlangestehen für Benzin

Venezuela ist das erdölreichste Land der Welt - und doch müssen die Menschen tagelang für Benzin an den Tankstellen warten. Außer, sie haben Geld. Denn mit Bestechung geht alles.

Schlimmste Dürre seit über 100 Jahren

Schlimmste Dürre seit über 100 Jahren

Nordkorea leidet unter der schlimmsten Dürre seit hundert Jahren. Die Ernte ist so schlecht ausgefallen wie seit zehn Jahren nicht. Grund sind wenig Regen und viel Missmanagement.

Rheingoldhalle bei Brand schwer beschädigt

Rheingoldhalle bei Brand schwer beschädigt

In den frühen Morgenstunden wurde ein Brand in der Mainzer Rheingoldhalle gemeldet. Die Löscharbeiten zogen sich bis in den Nachmittag, die Halle wurde schwer beschädigt.

Pariser Eiffelturm wird 130

Pariser Eiffelturm wird 130

Mit einer atemberaubenden Lichtershow hat Paris den 130. Jahrestag der Eröffnung des Eiffelturms gefeiert. Das Licht-Ton-Spektakel ist noch am Donnerstag und Freitag zu bestaunen.

37 Grad im Schatten

37 Grad im Schatten

Heiß, heißer, Zypern! Auf der Mittelmeerinsel Zypern zeigte das Thermometer Temperaturen um die 37 Grad an. Dies sei ungewöhnlich für die Jahreszeit. Ärzte warnen Menschen vor Ort.