Literatur

Original-Tagebücher der Anonyma untersucht

Original-Tagebücher der Anonyma untersucht

2003 erschien das umstrittene Buch "Eine Frau in Berlin" unter dem Pseudonym Anonyma. Es beschrieb die Vergewaltigung durch russische Soldaten. Nun wurde das Original untersucht.

Große Sorge um Bestseller-Autor

Große Sorge um Bestseller-Autor

Er begeisterte mit seinem eigenwilligen "Commissario Montalbano" vor allem Krimi-Fans in aller Welt. Jetzt wurde Andrea Camilleri laut Berichten in ein Krankenhaus eingeliefert.

Autorin Judith Kerr gestorben

Autorin Judith Kerr gestorben

Das Kinderbuch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" machte sie in Deutschland bekannt. Nun ist Judith Kerr im Alter von 95 Jahren gestorben.

Anne Franks Romanentwurf wird wiederentdeckt

Anne Franks Romanentwurf wird wiederentdeckt

Mit ihrem Tagebuch hat Anne Frank viele Herzen bewegt. Jetzt soll eine neue Übersetzung des Tagebuchs erscheinen. Hinter dem Projekt steht die Literaturwissenschaftlerin Nussbaum.

 Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Das Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank in seinem Amsterdamer Versteck während der Nazizeit ist weltbekannt. Nun erscheint ihr Tagebuch als Sonderausgabe.

"Der West-östliche Divan" wird 200

"Der West-östliche Divan" wird 200

Ein großer Brückenschlag zwischen dem Orient und dem Okzident wird 200 Jahre alt: Goethes Gedichtesammlung "Der West-östliche Divan". Eine "Poetische Perle" der Weltliteratur.

Aretha Franklin bekommt den Pulitzer-Preis

Aretha Franklin bekommt den Pulitzer-Preis

"Respect" oder "Chain of Fool" sind mehr als nur Lieder, sie sind Hymnen. Dafür wurde die vor einem halben Jahr verstorbene Aretha Franklin mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.

Zum 90. Geburtstag von Milan Kundera

Zum 90. Geburtstag von Milan Kundera

Er ist einer der Schlüsselfiguren der Literatur des 20. Jahrhundert. Er wird in die Höhe gelobt, aber auch harsch kritisiert. Heute wird Milan Kundera 90 Jahre alt.

Leipziger Buchmesse eröffnet mit Festakt

Leipziger Buchmesse eröffnet mit Festakt

Bei der festlichen Eröffnung der Leipziger Buchmesse erhielt Masha Gessen den Leipziger Buchpreis. Für Besucher und Fachpublikum öffnen die Türen am Donnerstag.

Juli Zehs "Gebrauchsanweisung für Pferde"

Juli Zehs "Gebrauchsanweisung für Pferde"

Juli Zeh, Schriftstellerin und Richterin zugleich, geht mit ihrem jüngten Roman ihrer zweiten Leidenschaft nach: Pferden. Doch es steckt so einiges mehr dahinter - typisch Zeh eben